Während des „Lockdown“ – KOSTENLOSER VERSAND

Viele Menschen müssen derzeit stundenlang einen Mund-Nasen-Schutz (MNS) tragen. Wenn der MNS mit Gummibändern an den Ohren befestigt wird, entstehen unvermeidbar Druckstellen und Schmerzen. Durch einen Ohrenschoner wird der Zug von den Ohren genommen, und somit ein angenehmes und belastungsarmes Tragen des MNS möglich.

Die Ohrenschoner sind im Set erhältlich. 1 Kleiner für den Nacken, 1 Großer für den Hinterkopf. Durch die abwechselnde Verwendung der beiden Varianten der Ohrenschoner (klein für den Nacken und groß für den Hinterkopf) wird zusätzlich einer Belastung einzelner Stellen am Kopf vorgebeugt.

TrägerInnen von Hörgeräten, empfinden das Befestigen des MNS hinter den Ohren häufig als sehr unangenehm. Auch hier ist ein Ohrenschoner die Lösung, weil die Gummibänder die Ohren überhaupt nicht mehr berühren.

Durch das Vorbeiführen der Gummibänder an den Ohren werden Druckstellen hinter den Ohren zu 100% verhindert.

Die Ohrenschoner werden vor Ort in Gaspoltshofen im 3D-Druck produziert. Die Wertschöpfung passiert somit zu 100% in Österreich. Als Material dient dazu der Bio-Kunststoff PLA. PLA ist vollständig recycelbar und nach nach EN 13432 biologisch abbaubar. Es ist außerdem beständig gegen Alkohol, Wasser und Fett und verträgt damit zum Beispiel auch alkoholhaltige Desinfektionsmittel. Außerdem ist es völlig geruchlos. Auf vielen Plattformen werden derzeit Ohrenschoner aus Silikon angeboten. Diese werden meist in Asien (China) gefertigt und dünsten teilweise sehr unangenehme Gerüche aus, die an den Einsatz von Weichmachern und anderen Chemikalien erinnern.

Wenn auch deine Ohren leiden, oder du jemanden kennst der einen Ohrenschoner braucht, kannst du hier eine unverbindliche Anfrage stellen. Ich freue mich auf deine Nachricht :)!

Ohrenschoner-Sets können nach Vereinbarung in 4673 Gaspoltshofen abgeholt oder auch gerne innerhalb Österreichs versandt werden. Während des Lockdown ist der Versand KOSTENLOS. Ansonsten betragen die Versandkosten für ein Päckchen mit bis zu 10 Sets voraussichtlich 3€. Ein Paket mit bis zu 50 Sets voraussichtlich 4,90€. Die Ohrenschoner sind kein Medizinprodukt und nicht steril verpackt.